Wandern – entdecke die schönsten Routen

TEILEN

Wenn die Natur ruft, dann muss der Mensch folgen. Wandern hat sich in den letzten Jahren wieder zur absoluten Trendsportart gemausert. Das ist auch kein Wunder, denn Bewegung an der frischen Luft tut Körper und Seele gut. Gleichzeitig bekommt man jede Menge zu sehen. Die schönsten Touren stellen wir Dir hier vor.

Sieben Tage durch die Alpen

Warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in heimischen Gefilden tolle Wanderwege gibt. Die Alpen sind ein echtes Abenteuerland für alle Outdoorsportler. Wenn Du konditionell gut aufgestellt bist, kannst Du dich an den Adlerweg wagen und sieben Tage durch das Karwendelgebirge in den Alpen wandern. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit snd hier ebenfalls gefragt. Wenn Du all diese Eigenschaften mitbringst, dann kannst Du getrost von Hütte zu Hütte wandern, den Großen Solstein besteigen und den Wilde-Bande-Steig entlang schlendern.
shutterstock_421563208

Einmal quer durch Lappland

Dir steht der Sinn nach skandinavischer Einsamkeit? Dann mach dich auf den Weg in den hohen Norden und wandere zehn Tage über den Kungsleden. Diese Tour führt sich von einem verlassenen Ort 200 Kilometer über dem Polarkreis bis Nikkaluokta. Mitten in Lappland kannst Du die Stille der Natur in aller Ruhe genießen und dich auf eine atemberaubende Landschaft freuen. Mit Sicherheit wirst Du auch der einen oder anderen Rentierherde begegnen.

Die isländische Wildnis entdecken

Auch in Island kommen Naturfreunde ganz auf ihre Kosten. Auf dem Laudavegur werden dir heiße Quelle, unendlich weite Landschaften und eindrucksvolle Felsformationen begegnen. Da in Island nur knapp mehr als 300.000 Menschen leben, ist die Natur hier teilweise noch richtig unberührt. Nach einer anstrengenden Wanderung solltest Du dir unbedingt noch die isländische Hauptstadt Reykjavik anschauen.
shutterstock_464521754

Mallorca – Wandern auf der Ferieninsel

Mallorca hat weitaus mehr zu bieten als Partys und Strände. Fernab von den Touristenpfaden findest Du die Ruta de Pedra en Sec. Die Region wurde 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt und beeindruckt mit einer traumhaften südländischen Schönheit. Es geht einmal quer über die Hochebene, wo Steinpfade und idyllische Olivienhaine auf Dich warten.

Wandern in Nepal

Wenn Du Zeit und genügend Geld für ein Flugticket hast, dann mach Dich doch auf den Weg nach Nepal. In diesem exotischen Land warten endlos lange Bergketten, eindrucksvolle Wasserfälle und riesige Flüsse auf dich. Ein echter Geheimtipp ist der Annapurna-Trek. Die Route ist relativ anspruchsvoll weswegen Du Dich auf jeden Fall für eine geführte Tour entscheiden solltest. Dabei wirst Du von einem Betreuungsteam begleitet. Da Nepal ein sehr günstiges Land ist, wird Dich dieser Luxus trotzdem kein Vermögen kosten.
TEILEN